Registrieren    Anmelden    Mitglieder   Suche  
Foren-Übersicht » Allgemeines » Anschlagbrett » Gesuche » Charaktere zu vergeben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ]  Gehe zu Seitenende
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gabriela Gwynn Isoldir y Eldrin
 Beitrag Verfasst: 05.09.2014, 13:36 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.08.2014, 20:43
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
 
Neskaya
Name:
Gabriela Gwynn Isoldir y Eldrin

Alter:
20 Jahre

Eltern:
Vater: Aldon Isoldir (43)
Mutter: Gabriela Eldrin y Hawksflight (verstorben)
Stiefmutter: Stephanie Alar (43)

Geschwister:
Geschwister:
Schwester: Raquel Isoldir y Eldrin (24)
Bruder: Aldon Isoldir y Eldrin (verstorben)

Halbgeschwister
Bruder: Emun Isoldir y Alar (18)
Schwester: Margwenn Isoldir y Alar (13)
Bruder: Colin Isoldir y Alar (13)

Pflegeeltern:
Tante: Callista Isoldir (45)
Onkel: Amaury di Scarp (50)

Gwynn wurde von ihrem Vater an ihre Tante Callista und ihren Onkel Amaury gegeben, als sie das richtige Alter dafür erreicht hatte. Er würde es ihr gegenüber nie zugeben, aber sie wusste genau, dass er sie für den Tod seiner Frau und ihrer Mutter Gabriela verantwortlich machte. Wahrscheinlich – doch das ist nur eine Vermutung – konnte er einfach nicht ertragen, sie ständig anzusehen und in ihr seine verstorbene Frau zu erblicken.
Gwynn nimmt es ihm nicht übel, sie hatte eine wunderschöne Zeit bei ihren Pflegeeltern verbracht.

Laran:
Empathie

Signatur:
Hohe, schaumige Wellen, die auf einen weißen Sandstrand zuhalten. Blauer Himmel und eine strahlende, warme Sonne.

Turmausbildung:
Ihre Turmausbildung hat Gwynn in Neskaya absolviert. Die Grundausbildung, die jeder mitmachen muss, hat sie ohne jegliche Probleme überstanden. Nachdem ihr nach der Grundausbildung klar wurde, dass sie ihre Gabe gut beherrschte, ließ sie sich weiter zur Überwacherin ausbilden.

Besondere Fähigkeiten:
Viele besondere Fähigkeiten beherrscht Gwynn nicht. Während der Ausbildung im Turm hat sie die Grundzüge des Lesens und Schreibens beigebracht bekommen, worauf sie sehr stolz ist. Es macht ihr Spaß und sie ist froh darüber, dass man ihr dies beigebracht hat.


Aussehen:
Gwynn ist nicht sehr groß mit ihren 1,65 m. Ihre Haut ist relativ hell, ihr Gesicht weder rund noch kantig, sondern einfach normal. Einzig und allein ihr Kinn ist ein wenig markanter als man es normalerweise annehmen würde, doch es macht sie nicht hässlich, sondern eher interessant. Ihre Haare fallen lang und rötlich über ihre Schultern, meistens hat sie diese aber zu einem Zopf geflochten. Unter schmalen Augenbrauen blicken dem Gegenüber grüne Augen entgegen.
Ihr ganzer Körper ist schlank, ihre Bewegungen wirken manchmal ein wenig langsam, wenn sie in ihren Gedanken versunken ist. Ansonsten wirkt sie wie eine gesunde junge Frau.

Charakterzüge:
Gwynn ist eine richtige Frohnatur. Sie liebt das Leben in vollen Zügen und zeigt dies auch gerne ihren Mitmenschen. Ihr Lächeln hat schon so manchen Griesgram zum schmunzeln gebracht und außerdem besitzt sie eine positive Ausstrahlung. Außerdem ist Gwynn eine sehr aufrichtige und ehrliche Person. Lügen ist etwas, was sie überhaupt nicht leiden kann und auch wenn die Wahrheit manchmal weh tut, würde sie diese nie verschweigen. Wenn man sie um ihre Meinung bittet, dann muss man auch vertragen können, dass sie einem nicht sagt, was man hören will, sondern eben einfach die pure und nackte Wahrheit.
Nicht nur durch ihre Empathie, aber auch dadurch, ist sie ein sehr einfühlsamer Mensch geworden. Sie spürt, was andere Leute fühlen und genau das hilft ihr die meiste Zeit dabei, die richtigen Worte zu finden. Sie besitzt unglaublich viel Fingerspitzengefühl, was man einer jungen Frau in ihrem Alter gar nicht zutrauen würde.
Noch dazu ist sie ehrgeizig. Ihr Job bedeutet ihr sehr viel und sie nimmt diesen auch sehr ernst. Es ist ihr wichtig, dass es den anderen gut geht und so versucht sie immer das Beste in ihrem Job zu tun.

Negativ kann man hier festhalten, dass sie ein wenig zu naiv ist. Sie glaubt stets an das Gute im Menschen und auch, wenn sie von jemandem enttäuscht wurde, fällt es ihr sehr schwer böse auf denjenigen zu sein. Sie hasst Streitereien und kann sich selbst unglaublich schlecht streiten. Deswegen versucht sie auch alles, damit es dazu überhaupt nicht kommt.
Gwynn ist dazu auch sehr sensibel. Sie versucht zwar immer ruhig zu bleiben, doch oft steigen ihr Tränen in die Augen, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlt. Sie hasst es, wenn man ihr weniger zutraut, als sie eigentlich kann, doch wenn sie etwas nicht bekommt, was sie eindeutig verdient hätte. Allerdings weint sie nur sehr selten vor anderen Menschen, meistens zieht sie sich dafür zurück und weint still und heimlich ganz allein.


Ängste:
Ihre größte Angst, ist die Angst davor zu versagen. Sie hatte sich immer gewünscht, mit ihrer Gabe etwas anzufangen, was für alle nützlich sein konnte. Sie wollte immer etwas tun, worauf ihre Pflegeeltern und auch ihr Vater stolz sein können und bisher ist sie auf dem besten Wege dorthin. Diese ganze Hoffnung bringt aber eben auch die Angst mit sich, dass sie es vielleicht nicht schaffen könnte und das hinterher alle von ihr enttäuscht sein könnten.

Träume:
Ihr größter Traum war es mit ihrer Gabe zusammen nützlich zu sein. Als sie die Ausbildung im Turm absolviert hatte und somit zur Überwacherin geworden war, hatte sich ihr größter Traum erfüllt. Ansonsten hat sie nicht wirklich große Träume, gesund bleiben und vielleicht irgendwann eine Familie zu gründen – aber welches Mädchen wünscht sich das nicht?

Vorlieben:
Gwynn liebt es zu lesen. Sie beschäftigt sich sehr gerne mit den Chroniken von Darkover. Noch dazu ist sie begeistert von den Liedern und Geschichten, die in Folianten festgehalten wurden. Wenn sie sich schlecht fühlt, gibt es für sie nichts schöneres, als sich ein solches Lied durchzulesen und sich daran zu erfreuen.
Außerdem ist sie – wenn sie nicht gerade einsam irgendwo sitzt und liest – sehr gerne in Gesellschaft. Von Menschen umgeben zu sein bedeutet für sie meist Freude und genau das liebt sie. Spaß und Freude am Leben.
Aber auch mit Tieren kann man sie glücklich machen, denn sie liebt Tiere. Eine ganz besondere Liebe hat sie zu Katzen. Sie findet sie elegant, geschmeidig, zärtlich und sie liebt ihre Eigenschaft, dass sie ihren ganz eigenen Kopf haben.

Abneigungen:
Lügner kann sie nun überhaupt nicht ausstehen. Das Gute an ihrer Fähigkeit ist, dass sie fast jeden beim lügen erwischt. Man kann ihr sehr schlecht etwas vormachen und außerdem sollte man das auch nicht, denn wenn man das tut und man wird beim lügen erwischt, dauert es eine ganze Zeit, bis sie einem das verzeiht. Sie wird es nicht mehr erwähnen, sie verhält sich auch nicht anders, doch es ist einfach etwas, was zwischen euch stehen wird, bis sie entscheidet, dass es nicht mehr schlimm ist.
Gwynn hasst es ungerecht behandelt zu werden. Sie findet, dass, wenn man etwas wirklich verdient hat, hat man auch einfach das Recht es zu bekommen.
Außerdem hat sie eine strikte Abneigung gegen Spinnen und anderen Kriechtieren.

Lebenslauf:
Sie wurde als drittes Kind der Eheleute Aldon Isoldir und Gabriela Eldrin y Hawksflight geboren. Leider verstarb bei ihrer Geburt ihre Mutter Gabriela und so lange sie sich zurückdenken kann, hatte ihr Vater ihr das nie verziehen. Er hatte es ihr zwar nie gesagt und sie hatte ihn auch nie danach gefragt, doch es war etwas, was zwischen ihnen stand und durch ihre Fähigkeit der Empathie wusste sie genau, was Aldon empfand, wenn er mit ihr zusammen war. Es war für das junge Mädchen nicht einfach und sicherlich auch für ihren Vater nicht, der in ihr immer wieder seine verstorbene und so sehr geliebte Frau Gabriela sah.
Es war also kein Wunder, dass Gwynn schon sehr früh – im Alter von 5 Jahren – zu ihrer Tante und ihrem Onkel in die Familie kam. Es war sowieso üblich, dass Kinder zu Pflegeeltern gegeben wurden und Gwynn hatte wirklich großes Glück mit ihren gehabt. Ihre Tante selbst war wohl die liebevollste Frau, die sie je kennen gelernt hatte und ihr Onkel war ein ganz anderer Vater, als es ihr eigener je war. Hier fühlte sie sich wohl und obwohl die Zeit, die ein Kind bei Pflegeeltern verbringt relativ kurz ist, war Gwynn nie mehr zu ihrem Vater nach Hause gegangen. Es zog sie einfach nichts zu dem Mann, der vielleicht irgendwo in seinem Herzen ein wenig Liebe für sie übrig gehabt hatte, diese konnte er aber nie zeigen. Und so verbrachte sie das Leben fortan bei ihrer Tante und ihrem Onkel, womit sie sehr glücklich und zufrieden war.

Während sie bei ihren Pflegeeltern lebte brach auch bei ihr die Schwellenkrankheit aus. Sofort ließen die beiden Gwynn überprüfen und als herauskam, dass es sich bei ihr um einen Empathen hielt. Die Empathie war bei ihr sehr stark ausgeprägt und so wurde beschlossen, dass sie die Grundausbildung in einem Turm bestreiten dürfte. Sie wusste, dass sie mit ihrer Gabe die Chance hatte, auch nach der Grundausbildung noch weiter im Turm zu bleiben, sie hatte sich nur anstrengen müssen. Genau das hatte auch sehr gut funktioniert, denn Gwynn war Zeit ihres Lebens eine neugierige und sehr gute Schülerin. Sie absolvierte die Grundausbildung mit sehr viel Freude und guten Bewertungen und freute sich schon auf die weitere Ausbildung zur Überwacherin, welche sie auch mit Bravour meisterte.

Heute lebt Gwynn im Turm und hat hier viele neue Freunde gefunden, was ihrer zuvorkommenden und liebevollen Art zu Gute zu halten ist. Sie ist glücklich, auch wenn sie sich wünschen würde, das Verhältnis zu ihrem Vater wäre besser. Zwar versuchen die beiden sich immer wieder anzunähern, doch es scheitert immer wieder daran, dass ihr Vater innerlich einfach nicht in der Lage ist ihr zu verzeihen und Gwynn spürt das.
Sie hat allerdings immer noch ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Pflegeeltern – ihrer Tante und ihrem Onkel – und besucht diese auch sehr regelmäßig.

Zeitraster:
13.07.87 – Geburt
92 n. König Regis Tod – kommt zu ihren Pflegeeltern (8. Monat: Criochnu)
99 n. König Regis Tod – Ausbruch der Schwellenkrankheit und Grundausbildung im Turm (10. Monat: Ullhuchan)
100 n. König Regis Tod – weitere Ausbildung im Turm

  • Regeln gelesen?
    Jepp, hab ich.
  • Weitergabe des Charakters?
    Ja, da Gesuch
  • Weitergabe des Steckbriefs?
    Ja.
  • Weitergabe des Sets?
    Ja.


Zuletzt geändert von Gwynn Isoldir am 07.09.2014, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ]  Gehe zu Seitenanfang


 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
  • cron
    Impressum
    Copyright Credits
     Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de