Registrieren    Anmelden    Mitglieder   Suche  
Foren-Übersicht » Darkover » Plotplanung



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seitenende | Gehe zu Seite | Gehe zu: Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 15.10.2014, 11:25 
I'm all that's left of yesterday
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 08.09.2008, 09:58
Beiträge: 210
Bilder: 116
Wohnort: Falkenhof
Geschlecht: weiblich
 
MacAran
Huhu Ewan,

Colin wird Benno mitschreiben, damit du nicht alleine dastehst. Lass ihn leben, okay? :P

_________________
Ganze Weltalter von Liebe werden notwenig, um den Tieren ihre Dienste an uns zu vergelten!
(Christian Morgenstern)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 15.10.2014, 19:34 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 05.12.2011, 21:19
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
Okay, danke. :)

Das werden wir sehen. Wenn Ewan wieder einen Wutausbruch bekommt, dann kann ich für nichts garantieren. ;)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 28.11.2014, 17:53 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 15.11.2012, 09:37
Beiträge: 20
Geschlecht: nicht angegeben
Entschuldigt bitte, dass ich so lange gebraucht habe - Colin wollte nicht. So gar nicht. Keine Ahnung, was da los war...

_________________
Everything is okay in the end, if it's not ok, then it's not the end.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 07.12.2014, 22:57 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 12:50
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
Ich wollte nur schonmal vorwarnen, dass Alastair auch noch zu der Übungseinheit dazustoßen wird...falls ihr nicht zu schnell im schreiben seid und aus lauter Furcht das dann in zwei Tagen durchhabt das Thema. :crazy:
Muss nur die Besprechung noch beenden und dann wär jemand da zum weitertriezen


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 17.12.2014, 16:42 
Sandalenträger
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 01.02.2011, 16:32
Beiträge: 32
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
Moin,

ich orientiere mich beim Schwertkampftraining an diesem Skript: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... 1339,d.ZWU
Keine Ahnung, ob es Sinn macht, aber besser, als wenn ich mir selbst was aus den Fingern sauge. ;)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 24.12.2014, 14:17 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 12:50
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
Kurze Frage: Will noch irgendjemand was beim Training geschrieben haben, bevor der böse Peiniger dazukommt? :crazy:


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 24.12.2014, 14:34 
I'm all that's left of yesterday
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 08.09.2008, 09:58
Beiträge: 210
Bilder: 116
Wohnort: Falkenhof
Geschlecht: weiblich
 
MacAran
Colin wäre vor mir dran. Aber vor mir kannst du gerne. Colin?

_________________
Ganze Weltalter von Liebe werden notwenig, um den Tieren ihre Dienste an uns zu vergelten!
(Christian Morgenstern)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 24.12.2014, 21:25 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 13.02.2013, 15:49
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
 
Adare
Hau rein :D


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 15.01.2015, 14:49 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 12:50
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
So, bin drin. Hoffe, das passt erstmal so vom Einstieg her :)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 15.01.2015, 22:27 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 13.02.2013, 15:49
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
 
Adare
^^ sympathisch bis ins Mark. Da werden wir ja noch viel Freude haben ;)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 23.01.2015, 14:48 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 15.11.2012, 09:37
Beiträge: 20
Geschlecht: nicht angegeben
Auf Anreiz von Nira habe ich hier mal aufgeschrieben, wie so eine klassische Schwertkampfstunde bei uns im Training abgelaufen ist, damit jeder eine Vorstellung hat, was Kadetten im ersten Jahr so lernen könnten (ich hab es nur zwei Jahre lang gemacht und nur wöchentlich, nicht täglich, aber gerade für die erste Zeit ist es vielleicht ganz hilfreich). Außerdem versuch ich mich mal daran, die gängigsten Fehler zu beschreiben - ist ja keiner als perfekter Schwertkämpfer geboren.

Ablauf Trainingsstunde

1. Aufwärmen - mind. 1/2 Stunde, gerne mehr, wenn man den ganzen Nachmittag Zeit hat. Liegestütze, Dehnübungen, Sit-Ups, alles was die Arme trainiert, ... Außerdem auflockern der Schulter- Ellbogen- und Handgelenke durch "Windmühlen" (äh... da gibt es bestimmt einen sinnvolleren Namen, ich hoffe, ihr wisst, was ich meine ;) )

2. Bevor man ein Schwert in die Hand bekommt, übt man erstmal die Schritte, denn die sind wichtiger als alles andere. Mit einem Kurzschwert kann man die klassischen Fechtschritte nutzen, bei Anderthalbhändern macht man das, was Niras Dokument oben als "Wechselschritt" bezeichnet (also normal nach vorne/zurück laufen). Der vordere Fuß zeigt auf den Gegner, der hintere im 45-Grad-Winkel nach außen. Die Füße sind ca. ein Fuß breit auseinander, die Fersen nicht ganz auf einer Linie.
Zuerst macht man das ganz langsam - Schritt nach vorn, hinteren Fuß rausdrehen. Stehen. Schritt nach vorn, usw. Hint für Alastair: Hier gehen die Lehrer gern durch die Reihen und schubsen die Leute. Wenn der Abstand zwischen den Füßen nicht richtig ist, strauchelt man dann relativ leicht. Das kann man das ganze Training hindurch machen, denn diesen Fehler machen die Leute immer und immer wieder, besonders wenn sie versuchen, sich gleichzeitig auf die Bewegung der Arme zu konzentrieren.
Im ersten Jahr ist Beinarbeit immer ein Teil der Trainingsstunde, am Anfang natürlich mehr als am Ende. Man "läuft" mehrere Bahnen, hin nach vorn, zurück nach hinten (also rückwärts).

3. Wenn man die Schritte einigermaßen kann, kommt das Schwert dazu. Am einfachsten ist der Oberhau, also von schräg oben auf den Hals des "Gegners", daher wird das oft als erstes gemacht. Das Schwert befindet sich immer auf der "offenen" Seite: Wenn mein rechter Fuß vorne ist, ist mein Schwert links von mir. Probiert das ruhig mal aus, ich finde, wenn man man sich so aufstellt und mit einem Besenstiel einfach die Grundposition einnimmt, merkt man recht schnell, dass man auf der "falschen" Seite sehr eingeschränkt ist.
Es folgen wieder Bahnen: Schwert heben, Schritt nach vorn, Fuß drehen, Schwert schräg nach unten schlagen, Schwert heben, usw. Irgendwann macht man das dann schneller, bis man schließlich gleichzeitig nach vorn geht und zuschlägt.
Erstmal macht man das ein paar Bahnen, dann kann man für den "Rückweg" die passende Parade einführen (Schwert flach schräg nach oben, aber der Griff ist seitlich des Kopfes. Die Spitze zeigt leicht nach vorn. Oh Mann... ich glaub, ich muss doch zeichnen. Also, wenn das nicht verständlich ist und/oder ihr da mehr drüber wissen wollt, kann ich das gerne graphisch unterstützen, aber ich versuch's erstmal so...).
Beliebte Fehler bei allen Schlägen von oben: Zu weit ausholen ("Berserkerschlag" ;P). Wenn das Schwert hinterm Rücken ist, muss man es erst wieder nach oben heben, das kostet Zeit, in der der Gegner dir das Gesicht zertrümmert. Generell gilt: Schlag nach dem Gegner, nicht nach dessen Schwert. Gut, das ist in einem Mittelalter-Setting wahrscheinlich selbstverständlicher als im Schaukampf, aber trotzdem.
Beliebter Fehler bei der Parade: Schwert zu weit unten, Parade nicht fest genug (wenn der Gegner dir das Schwert wegschlagen kann), und, ganz besonders fies: Finger auf der Parierstange. Gerade am Anfang hat man damit das Gefühl, das Schwert besser zu kontrollieren, aber die Parierstange sollte zwischen dem gegnerischen Schwert und den eigenen Fingern sein, nicht andersrum.

In weiteren Übungsstunden kommen dann weitere Schläge dazu, aber ich denke, in der ersten Übungsstunde wird es erstmal dabei bleiben.

Der nächste Schritt (bei dem wir inplay jetzt sind) ist dann, Hieb und Parade zu kombinieren. Normalerweise macht man das erst, wenn beides halbwegs sitzt - aber mein Trainingsablauf ist ja auch nicht die weltweit einzige Möglichkeit. Außerdem hab ich direkt mit Metallschwert angefangen, da ist es nochmal essentieller, dass man sich und seine Waffe einschätzen kann, als bei Holzschwertern.

Da ist natürlich die Hauptfehlerquelle, dass die beiden Kontrahenten unterschiedlich große Schritte machen und entweder aufeinander auflaufen oder zu weit auseinander geraten.

Sonst so Sachen, bei denen ein Kadettenmeister eventuell explodieren könnte, wären:
- Schwert in den Boden pieken, während man Aufstellung bezieht. Wir haben unsere immer auf die Fußspitze gestellt, das sieht ordentlich aus und man zerstört weder Schwert noch Fußboden.
- Rumwirbeln lassen, Scheinangriffe ohne expliziten Befehl... na ja gut, das ist, denke ich mal, das übliche.
-... sonst fällt mir grade nix ein, aber ich kann ja sonst editieren, wenn ich mich noch an was neues erinnere.


(Übrigens, Nira, die "Von-Tag-Hut" ist eine Grundstellung, keine Parade. Nicht, dass das wichtig wäre ;) Die "Hute" in dem Dokument sind alles Grundstellungen, von denen man aus schlägt oder pariert. Leider weiß ich die Bezeichnungen der Paraden nicht mehr. Ist aber, denke ich, auch egal.)

_________________
Everything is okay in the end, if it's not ok, then it's not the end.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 23.01.2015, 15:20 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 12:50
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
Das sind echt super Tipps Colin, danke dir! Und auch der Einwurf, was Alastair so anstellen kann. Wobei, nun...bei dem Attentat auf ihn hat er sicher anderes im Sinn als kleine Kadetten zu schubbsen. *hrhr*


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 23.01.2015, 18:32 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 13.02.2013, 15:49
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
 
Adare
^^ ja, als ich den Text geschrieben habe, hatte ich noch keine Ahnung, was Colin so anstellen würde. Aber vielleicht ergibt sich die Gelegenheit zum Kühe- äh, Kadettenschubsen ja noch ;)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 24.01.2015, 11:45 
Sonnenstrahl
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 09.09.2008, 16:14
Beiträge: 140
Bilder: 1
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
Vielen Dank für den tollen Text, Angus. Die reinen Schritte und Grundstellungen werden dann die armen Kadetten absolvieren müssen, die Extrastunden aufgebrummt bekommen haben. ;)

Und das mit der Parade hab ich im Post geändert. Man merkt, ich hab keine Ahnung. :D

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 17.02.2015, 17:14 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 11:20
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Nur um sicherzugehen: Bei der Übung derzeit der Kadetten fehlt nu noch Ewan, bevor ich antworte. Oder?


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 17.02.2015, 20:36 
I'm all that's left of yesterday
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 08.09.2008, 09:58
Beiträge: 210
Bilder: 116
Wohnort: Falkenhof
Geschlecht: weiblich
 
MacAran
Das stimmt. ^^

_________________
Ganze Weltalter von Liebe werden notwenig, um den Tieren ihre Dienste an uns zu vergelten!
(Christian Morgenstern)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 01.04.2015, 13:11 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 27.04.2014, 12:50
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
 
Thendara Garde
So Jungs...macht mich Stolz und viel Blödsinn *fg*


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 01.04.2015, 16:41 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 13.02.2013, 15:49
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
 
Adare
Ojeojeoje^^
das kann ja heiter werden :D


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 17.04.2015, 14:35 
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 13.02.2013, 15:49
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
 
Adare
Oh, stimmt, ich hatte Benno vergessen! Tut mir Leid, und danke, Nira, dass du ihn übernommen hast :)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Garde mit den Kadetten
 Beitrag Verfasst: 17.04.2015, 14:39 
I'm all that's left of yesterday
Benutzeravatar
Offline
Charakterbogen: Link
Registriert: 08.09.2008, 09:58
Beiträge: 210
Bilder: 116
Wohnort: Falkenhof
Geschlecht: weiblich
 
MacAran
War gar kein Problem. :hug: Colin hat ja grad genug eigene Dinge vor sich.

_________________
Ganze Weltalter von Liebe werden notwenig, um den Tieren ihre Dienste an uns zu vergelten!
(Christian Morgenstern)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seitenanfang | Gehe zu Seite | Gehe zu: Vorherige  1, 2, 3


 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
  • cron
    Impressum
    Copyright Credits
     Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de